Ausbildungskurs Telefonberatung 2021

Im März 2021 startet der nächste Ausbildungskurs Telefonberatung für die Tätigkeit bei Tel 143 - Die Dargebotene Hand Aargau/Solothurn-Ost.

Ziel der Ausbildung ist, die zukünftigen Mitarbeitenden optimal auf ihre Tätigkeit bei Tel 143 vorzubereiten. Sie werden befähigt, Anrufende mit unterschiedlichen Lebens-Themen und -Krisen kompetent am Telefon zu begleiten. Der Unterricht findet in einer geschlossenen Lerngruppe statt.

Inhalte der Ausbildung sind die Vermittlung zentraler Grundlagen und Fertigkeiten der Gesprächsführung sowie wichtiger Themen aus Psychologie und Psychiatrie. Weiter findet eine fundierte Auseinandersetzung mit sich selber, den eigenen Grenzen und dem Verständnis von Helfen statt.

Dauer: Der Ausbildungskurs dauert von März bis November 2021, jeweils am Montag. Geplant sind zwölf Abende, von 16.30 – 20.00 Uhr sowie sechs ganze Tage. Die genauen Daten werden ab Mitte September hier publiziert.

Kosten: CHF 1'000.00 pro Teilnehmer*in. Bei Abbruch der Ausbildung werden Rückzahlungsforderungen gestellt.

Kursleitung: Claudia Loosli: Psychologin Msc, Erwachsenbildnerin, Beratungsausbildung in systemischer Beratung, Leiterin Schulung & Beratung bei Tel 143 – Die Dargebotene Hand Aargau/Solothurn-Ost.

Es ist auch möglich, am Ausbildungskurs teilzunehmen, ohne dass Sie bei uns arbeiten möchten. Mehr Informationen zu diesem Angebot finden Sie in unserem Flyer «Gespräche kompetent führen».

Informationsunterlagen Ausbildungskurs 2021

Informationsanlässe

An den Informationsanlässen werden die Ausbildung, das Aufnahmeverfahren und die Arbeit bei Tel 143 vorgestellt. Der Besuch eines Informationsanlasses ist Voraussetzung, um sich für den Ausbildungskurs 2021 bewerben zu können.

Termine:
Montag, 14.09.2020 von 18.00 – 19.30 Uhr
Dienstag, 22.09.2020 von 14.00 – 15.30 Uhr
Montag, 19.10.2020 von 18.00 – 19.30 Uhr

Ort: Pfarrei Peter und Paul, Laurenzenvorstadt 80, 5000 Aarau

Wegen der aktuellen Corona-Regeln ist eine Anmeldung zwingend notwendig. Pro Informationsanlass dürfen max. 20 Personen teilnehmen.